Frohes Fest

Frohes Fest

Das Jahr 2020 zeigte sich mit Corona von seiner schlimmsten Seite und die bevorstehende Weihnachtszeit dürfte auch anders werde, als wie man es gewohnt ist.

Digital Retro Park, HomeCon (HNC e.V.) und Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt

Das Jahr 2020 war für uns Organisatoren von Veranstaltungen wie die HomeCons (Rund ums Retrocomputing/Vintagecomputing) einfach eine Katastrophale. Auch hier möchte ich darauf hinweisen das die Museen in Offenbach und Seligenstadt über kleine Vereine Betrieben werden. Wer diese Orte mag, sollte über eine kleine Geldspende nachdenkenden. Speziell auf das Digital Retro Park Museum möchte ich noch  hinweisen. was bis zum 25.12.2020 eine besondere T-Shirt Kampange am laufen hat. Mit dem Kauf geht eines DRP Museumsretter 2020 Shirt bekommt das Museum auch etwas Geld,

Hier ist der Link auf unsere T-Shirt Kampagne

oder eine Spende via Banküberweisung
Digital Retro Park e.V.
IBAN DE64 5055 0020 0002 2851 93

oder eine Spende via  Paypal.

Weitere Informationen zum DRP Museum in Offenbach und der Shirt-Kampagne unter https://www.digitalretropark.net/blog/sei-ein-retter-des-drp-museums/

Im Jahr 2020 konnten wir kaum HomeCons veranstalten, wegen dem Covid-19. Wir wissen noch nicht wie es im nächsten Jahr weiter gehen wird. Wir haben immer wieder gerätselt und getüftelt wie ein HomeCon Treffen möglich wäre. Immer wieder sind wir zu dem Schluss gekommen, das nicht alle mitmachen könnten, weil nur eine kleine Anzahl von Personen mit entsprechenden Abständen im großen Saal (alte Schule / Großauheim) möglich wäre. Für mich persönlich ist klar, das die Pandemie eine gemeinsame Anstrengungen nötigt macht, um den Virus zu bekämpfen. Leider passen HomeCons & Co nicht zur Covid-19 Bekämpfung, weil bei solchen Treffen oft die Köpfe zusammen gesteckt werden und man nah beieinander sitzt.

Ich verstehe natürlich auch, dass für einige solche Treffen ein wichtiger Event im Jahr sind, um sich zusammen mit anderen  ein wundervollen Hobby zu teilen und zu beschäftigen. In diesem Jahr musste ich immer wieder erleben, das einige mehr als Unfreundlich wurden, weil ich immer wieder Absagen lostreten musste. Ich habe jegliche Konversationen gelöscht die mich tief getroffen hat und hoffe das ich so etwas nicht mehr erleben muss.

Ich möchte auch unbedingt, das die Museen wieder öffnen und Retrocomputing Treffen möglich werden, aber bitte nicht unter Maske und mit Abständen … also Daumen drücken, das die Pandemie mit den Covid-19 Impfungen flächendeckend bekämpft werden kann und das Leben im Jahr 2021 zu einer Normalität zurück kehren kann.

Allen ein frohes Fest 2020, einen Guten Rutsch ins Jahr 2021 und viel viel Gesundheit.

Vermutlich gibt es wieder viele Auflagen die beachtet werden müssen. Solange es Pflicht ist, zieht die Masken auf, haltet euch einfach an die Regeln, denn nur so können wir hoffen Gemeinsam das Schreckgespenst Covid-19 zu besiegen.

Laut DSGVO ist über die Verwendung von Cookies zu informieren. Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.