GERMANY

MorphOS

Interessantes aus der Welt des retrocomputing ...

MorphOS

 

MorphOS ist ein Mikrokernel-Betriebssystem für die PowerPC-Architektur der Pegasos-Rechnerfamilie, dem Efika-Board von Genesi sowie für den Apple Mac mini, den Apple eMac und Power Mac. Es ist per 68k-Emulation binärkompatibel zu Software, die für AmigaOS geschrieben wurde. …

http://de.wikipedia.org/wiki/MorphOS

 

Für mich ist Retrocomputing nicht nur das Beschäftigen mit alter Hard- und Software, sondern es gibt auch immer wieder eine Verbindungen in die Gegenwart. Hierbei ist MorphOS ein sehr gutes Beispiel, welches ein recht modernes Betriebssystem ist und auf Grundlagen der Vergangenheit von alten Amigas beruht. MorphOS ist kein einfacher Emulator für klassische Amiga-Computer. Es besteht die Möglichkeit alte 68K AmigaOS Programme auf MorphOS zu benutzen, solange die Software nicht auf die Amiga Custom-Chips zugreift. Wer dieses möchte, benötigt wieder ein richtigen Amiga Emulator.

Persönlich ist für mich MorphOS ein sehr interessantes Experiment und hätte Potential zu mehr. Es ist kein Linux, Mac oder Windows Betriebssystem, sondern es ist MorphOS mit einer feinen und kleinen Fan-Gemeinde.

Leider gibt es aber recht harte Limits, was die Verbreitung von MorphOS eher hinderlich ist. Ich weiß das dieses Thema auch andere Orts im Internet-Land hoch und runter diskutiert wurde. Ich denke das der Preis für eine MorphOS Version in Ordnung ist. Es gibt genug Kosten die gedeckt werden müssen, aber die Knallharte Verbindung zwischen der Hardware und Software-Lizenz ist schon sehr heftig. Beim Ausfall der benutzten Hardware, kann man den Lizenzschlüssel von MorphOS nicht auf einer anderen Maschine benutzten. Hier wird ein Neukauf notwendig und das ist vielleicht etwas zu hart. Das die Lauffähigkeit MorphOS inzwischen auch eher auf Vintage – Maschinen wie z.b. MacMini G4 begrenzt ist, hilft für eine langlebige benutzung auch nicht.

MorphOS läuft sehr Stabil und bietet alle möglichen modernen Schnittstellen, aber es ist etwas sehr Spezielles. Ich selbst habe meine Anlaufschwierigkeiten gehabt und benutze meine MorphOS Kiste nur hin und wieder. Hierbei ertappe ich mich selbst, das ich immer wieder auf der Suche nach bestimmten Programmen/Orte bin.

Aus diesem Grund möchte ich hier ein paar Tipps- & Tricks, sowie Erfahrungsberichte zu MorphOS sammeln. Damit könnten es Neueinsteigern es etwas leichter haben ;-).


Texte zu MorphOS

Laut DSGVO ist über die Verwendung von Cookies zu informieren. Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.