GERMANY

Amiga ADFer

Interessantes aus der Welt des retrocomputing ...

Amiga ADFer


ADFer V1.2

Computersystem: Amiga
Kategorie: Software
Betriebssystem: Lauffähig ab  >= 2.0.4

Kurzbeschreibung: Lese-/Schreibprogramm von ADF Dateien auf bzw. von Disketten
Download via Aminet: http://aminet.net/package/disk/misc/ADFer
Autorenseite: http://www.robthenerd.com/projects/adfer

Muggs Kurzanleitung

Das Programm ADFer ist eine Weiterentwicklung vom ADFBlitzer. ADFer ist lauffähig ab der Workbench 2.04.

Programmstart

Das Programm kann über sein WB-Icon gestartet werden, wobei über Tooltype – – Voreinstellungen genommen werden können.

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 - ADF - Programmicon

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 – ADF – Programmicon

Tooltypes

Es stehen vier Icon – Tooltype Optionen zur Verfügung.

DEFAULTDIR=<path>
Tooltype zu Festlegung eines Standardverzeichnis für ADF-Dateien.

RADHANDLER=RAD:
Einstellung des DOS handler für das virtuelle Diskettenlaufwerk RAD:.

RADDEVICE=ramdrive.device
Einstellung des device Treiber für das RAD: Laufwerk.

RADUNIT=0
Einstellung der Gerätenummer des RAD: Laufwerk

Hinweis: Die RAD: Einstellungen beziehen sich auf das eine virtuelle RAD: Laufwerk.

Hauptfenster

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-Fenster

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-Fenster

Die Programmfunktionen können mit der Maus über die Knöpfe [WRITE] [QUIT] [READ] oder dem Menü aufgerufen werden. Über das Menü können Einstellungen zum Programm vorgenommen werden.

[WRITE]

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-Imagedatei auf Diskette zurück schreiben

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-Imagedatei auf Diskette zurück schreiben

Mit der Programmfunktion [WRITE] kann eine Diskettenimagedatei im ADF Format auf Diskette zurück geschrieben werden. Es muss entsprechend der Voreinstellung eine Diskette in DF0: bis DF3:  liegen.

Mit Aufruf der Funktion wird ein Auswahlfenster aufgerufen, wo Pfad und Dateiname der Imagedatei angegeben wird. Nach Bestätigung mit (OK) wird die Diskette automatisch beschrieben.

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-Imagedatei auf Diskette zurück schreiben (Statusanzeige)

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-Imagedatei auf Diskette zurück schreiben (Statusanzeige)

[READ]

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-Datei erstellen

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-Datei erstellen

Mit der Programmfunktion [READ] kann eine Diskettenimagedatei im ADF Format erstellt werden. Es muss entsprechend der Voreinstellung eine Diskette in DF0: bis DF3:  liegen.

Mit Aufruf der Funktion wird ein Auswahlfenster aufgerufen, wo Pfad und Dateiname der Imagedatei angegeben wird. Nach Bestätigung mit (OK) wird die Diskette automatisch eingelesen.

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-Imagedatei von Diskette lesen (Statusanzeige)

Screenshot Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-Imagedatei von Diskette lesen (Statusanzeige)

 

[QUIT]

Mit der Programmfunktion [QUIT] wird das Programm beendet.

[MENÜ-> PROJEKT]

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-MENÜ-PROJECT

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-MENÜ-PROJECT

  • MENÜPUNKT: WRITE
  • MENÜPUNKT: READ
  • MENÜPUNKT: ABOUT…
  • MENÜPUNKT: QUIT

Die Menüpunkte WRITE, READ und QUIT entsprechend den Hauptfenster Knöpfen.

[ABOUT…]

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-MENÜ-PROJECT - ABOUT...

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-MENÜ-PROJECT – ABOUT…

Siehe Fensterinhalt …

[DRIVE]

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-MENÜ-PROJECT - DRIVE

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-MENÜ-PROJECT – DRIVE

  • MENÜPUNKT: DF0
  • MENÜPUNKT: DF1
  • MENÜPUNKT: DF2
  • MENÜPUNKT: DF3
  • MENÜPUNKT: RAD

Mit den Menüpunkten DF0: bis DF3: oder RAD: wird das Diskettenlaufwerk zum lesen oder schreiben vorausgewählt.

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 - ADF-MENÜ-PREFERENCES

Screenshot: Amiga 1200 / WB3.1 – ADF-MENÜ-PREFERENCES

  • MENÜPUNKT: LOW MEMORY MODE
  • MENÜPUNKT: VERIFY AFTER WRITING

Mit dem Menüpunkt LOW MEMORY MODE arbeitet das Programm mit wenig RAM:. Mit Aktivierung  des Menüpunkt VERIFY AFTER WRITING wird nach einem Schreibvorgang die Imagedaten nochmal kontrolliert.


Screenshots: Amiga 1200 KS/WB3.1 – ADFer V1.2