GERMANY

Amiga 2000

Interessantes aus der Welt des retrocomputing ...

Amiga 2000

Allgemeine Daten  
Gerätename Amiga 2000
Hersteller Commodore
Gerätetyp Homecomputer
Veröffentlichung 1987
Produktionsende 1991
Neupreis USA ca. 1500,- USD, DE ca. 1100,- DM
Technischen Daten  
Modellbezeichnung Amiga 2000, Amiga 1500, Amiga 2500
Gehäuseart Desktop
Prozessor Motorola 68000
@ 7,16 MHz (NTSC)
@ 7,09 MHz (PAL)
Arbeitsspeicher 512KB bis max. 9 MB
Grafik 640×256
Sound Paula
4x 8 Bit Kanäle
28KHz in STEREO
Schnittstellen Tastatur, Joystickport (2x), Seriell, Parallel, Floppy, 2xAudio, RGB Video, Composite, Zorro-II (5x), 8 Bit-ISA (2x), 16 Bit-ISA (2x), Video-Slot, CPU-Slot
Datenträger 3,5″ DD 880 KB Diskette (max. 2 interne)
Zubehör Diskettenlaufwerk, Drucker, CD-ROM, HDD, TV-Mod.
Betriebssystem AmigaOS v1.2 / v1.3 bzw. 2.0
Wissenswertes  
Es gibt eine Batterie/Akku auf der Hauptplatine für die Zeitpufferung.

Der Amiga 2000 kam in verschiedenen Varianten heraus, wobei ein Amiga 2000 (A) und 2000 (B) sich in der Hardwarespezifikation unterschieden. Das Modell A wurde in Braunschweig entwickelt und basierte mehr auf die Amiga 1000 Technologie, daher hatte das Gerät nur eine eingeschränkte Genlock-Videoslot, kein BAS Composite und nur max. 512KB Chip-RAM.

Im Jahr 1988 kam das der in den USA entwickelte Amiga 2000 (B) auf dem Markt, welcher den FAT-Agnus-Chip hatte und somit 1MB Chip-RAM verwalten konnte.

In späteren B-Modellen bzw. ab der Rev. 6 wurde der Amiga ECS Chipsatz verwendet.

Amiga 1500
Hierbei handelt es sich um ein Amiga 2000 mit zwei Diskettenlaufwerke, welches mit dem Namen Amiga 1500 über Commodore England vertrieben wurde.

Amiga 2500
Hierbei handelt es sich um ein modifizierten Amiga 2000 ab Rev. 6.2 mit Turbo-Karte (A2620 oder A2630) und SCSI-Controller (A2091) mit Festplatte.

Amiga 2500/UX
Hierbei handelt es sich um die Modellvariante Amiga 2500 mit dem Unix-Derivat AMIX.


Navigation

Grafik: 1084S mit muggothek.de AMIGAmugg-monitor-rot-amiga-software500x444Grafik: 1084S mit muggothek.de AMIGA-HARDWARE


Eine weitere Navigation ist auch über das Webseiten-Menü möglich.
Laut DSGVO ist über die Verwendung von Cookies zu informieren. Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.