GERMANY

Neuzugang: Amiga CD32 mit SX1-Erweiterung

Interessantes aus der Welt des retrocomputing ...

Neuzugang: Amiga CD32 mit SX1-Erweiterung

Monitorbild: + Neuzugang

Amiga CD32 mit SX1-Erweiterung

Neuzugang: Amiga CD32 mit Zubehör

In meiner Sammlung habe ich schon Amiga CD32 Geräte, aber kaum Zubehör. Die Spielkonsole an sich ist klasse und als Grundhardware werkelt intern ein angepasster Amiga 1200.

Bild: Amiga CD32 Set mit SX1 Erweiterung

Mein Neuzugang besteht aus einen Amiga CD32 (ohne Netzteil und original Controller), Amiga Maus, ext. Disk-LW, PC Tastatur, Honey Bee von Competition und einen SX-1 (nur die Hardware).
Der SX-1 von Paravision ist eine Erweiterung eine Amiga CD32 in einen Amiga 1200 Homecomputer zu verwandelt. So ganz 100% war die Verwandlung nicht, aber schon recht nahe.

Bild: Amiga CD32

Am Amiga CD32 fehlt das original Netzgerät und die hintere Abdeckung (wo das SX-1 eingesteckt ist). Keine Anleitungen oder OVP. Hierbei handelt es sich um ein Gerät was wirklich benutzt wurde und dann viele Jahre eingelagert war, bis es den Weg zu mir fand ;-). Als Kickstart werkelt sogar die KS 3.1.

Bild: Honey Bee von Compition

Das Pad von Competition trägt den Namen Honey Bee und war damals für mich das beste Joypad welches für den Amiga CD32 gab. Das Steuerkreuz ist schon recht ausgeleiert und irgendwie ist das Anschlusskabel angeknabbert. In naher Zukunft werde ich den Joypad zerlegen und richten.

Bild: Amiga Maus (Modell für den 1200)

Die Maus funktioniert 1a, aber ist mächtig vergilbt. Ein echter Bleich-Kandidat 😉 …

Bild: Amiga CD32 - SX1 Erweiterung

Leider werden die Erweiterungen recht teuer gehandelt. Inzwischen gibt es modernere Anpassung mit einen Teil der Schnittstellen.

Der SX-1 verfügt über einige externen Schnittstellen, sowie einen internen AT-Festplattenanschluss und RAM-Erweiterung.

Übersicht externe Schnittstellen

  • Diskkettenlaufwerk
  • Audio (in – nur zum durchschleifen)
  • AT – Keyboard (DIN PC – Tastatur)
  • 9 pol Serial
  • 25 pol Paralell
  • 37 pol Hard Drive
  • RGB (Monitor)

Interne Schnittstellen

  • AT Hard Dive
  • RAM
  • Adapter Exp.-Port

In meinen Fall ist eine alte kleine Connor 60MB Platte verbaut. Diese Bootet, aber die Bildausgabe ist recht merkwürdig. Beim booten von Diskette gibt es bei der Darstellung keine Probleme. Das Bild ist über den RGB Ausgang gestochen scharf !

Bild: Amiga CD32 - SX1 Erweiterung (innenansicht)

Bild: Amiga CD32 - SX1 Erweiterung (innenansicht)Bild: Amiga CD32 - SX1 Erweiterung (innenansicht)Bild: Amiga CD32 - SX1 Erweiterung (innenansicht)

Einen weitere Neuzugang zum Anschluss von Schnittstellen und Turbokarte in einer moderneren Form habe ich vor kurzen auch erhalten.
Eine gute Möglichkeit einen Vergleich anzustellen und das ich mal meine Amiga CD32 Sammlung auf den Vordermann bringe, denn ich habe noch Kandidaten die auf neue Kondensatoren waren 😉 …

Weitere Informationen zum SX-1 unter http://amiga.resource.cx/expde/sx1

 

Laut DSGVO ist über die Verwendung von Cookies zu informieren. Diese Webseite benutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.